Reh in Pkw gerannt

Reh in Pkw gerannt

Zeit:       10.11.2021, 20:00 Uhr
Ort:        Meerane

In Meerane stieß ein Reh mit einem Pkw zusammen.

Mit seinem VW befuhr ein 39-Jähriger am Mittwochabend die S 288 aus Richtung Meerane kommend in Fahrtrichtung Glauchau. Plötzlich sprang ein Reh von der linken Seite auf die Fahrbahn und stieß gegen das Fahrzeug. Das Reh rannte weiter und hinterließ am VW einen Sachschaden von rund 5.000 Euro. (kh)

Randalierer gestellt

Randalierer gestellt

Zeit:       10.11.2021, 12:30 Uhr
Ort:        Glauchau

Gestern Mittag war in Glauchau ein Randalierer unterwegs.

Eine Zeugin meldete der Polizei am Mittwochmittag eine randalierende Person auf der Auestraße. Der Mann hielt eine Bierflasche in der Hand, zertrümmerte eine Scheibe einer Bushaltestelle und lief anschließend schreiend kreuz und quer über die Straße. Die eingesetzten Beamten stellten später an einer nahegelegenen Tankstelle einen 34-jährigen Deutschen fest, der die Tat zugab. Er muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. (kh)

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:     11.11.2021, 09:45 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:      Werdau

Zum Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es am Donnerstagmorgen.

Unbekannte brachen am Donnerstagmorgen in ein Einfamilienhaus an der Teichstraße ein. Die Täter durchwühlten das Innere des Hauses und entwendeten Wertsachen in Höhe eines fünfstelligen Betrages. Dabei entstand ein Sachschaden, dessen Höhe noch nicht beziffert werden kann. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Zwickau zu melden, unter Telefon 0375 428 4480. (kho)

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsfehler

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsfehler

Zeit:       11.11.2021, 14:00 Uhr
Ort:        Zwickau, OT Marienthal

Bei einem Unfall in Marienthal wurde eine Frau leicht verletzt.

Eine 21-Jährige war am Donnerstagnachmittag mit ihrem Fiat auf der Olzmannstraße in Fahrtrichtung Neuplanitzer Straße unterwegs und beabsichtigte, nach links in die Hoferstraße abzubiegen. Ein 78-jähriger Deutscher befuhr zum selben Zeitpunkt mit seinem Peugeot die Hoferstraße und bog nach links auf die Olzmannstraße ab. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt der 21-Jährigen und stieß mit ihrem Pkw zusammen. Sie wurde durch den Aufprall leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 3.500 Euro. (kh)

Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Zeit:       11.11.2021, 10:45 Uhr bis 11:45 Uhr
Ort:        Zwickau, OT Neuplanitz

Unbekannte zertrümmerten in Neuplanitz eine Scheibe eines Pkw.

Mit einem unbekannten Gegenstand schlugen Kriminelle gestern Vormittag die hintere rechte Seitenscheibe eines an der Erich-Mühsam-Straße geparkten VWs ein. Was den Unbekannten nicht gefallen haben dürfte: Im Fahrzeug befanden sich keinerlei Wertgegenstände. So blieb es ausschließlich bei einem Sachschaden von rund 400 Euro.

Sind Ihnen am Donnerstagvormittag Personen aufgefallen, die sich an dem Fahrzeug zu schaffen machten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Zwickau unter 0375 44580. (kh)

Seite 1 von 3
1 2 3