Versuchter Einbruch in Oberlungwitz

Versuchter Einbruch in Oberlungwitz

Große Schaufensterscheibe von einem Geschäft beschädigt.

Bislang unbekannte Täter versuchten an der Hofer Straße in ein Optiker Geschäft einzudringen. Bei diesem Versuch wurde eine Schaufensterscheibe außen angegriffen und beschädigt. In das Geschäft gelangten die Täter nicht. Der angerichtete Sachschaden wird mit 500 Euro angegeben.

Wer hat in diesem Bereich Beobachtungen gemacht und kann Angaben machen? Zeugen melden sich bitte im Revier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640. (rko)

Vorfahrtsregel nicht beachtet

Vorfahrtsregel nicht beachtet

Die Fahrerin eines Kleinkraftrades wird bei einem Unfall verletzt.

Ein 38-jähriger, mazedonischer Fahrer eines Mercedes befuhr am Montagmorgen den Markt, um anschließend nach links in den Brühl abzubiegen. Ein von rechts kommender Audi verzichtete auf seine Vorfahrt und überließ dem Mercedes den Vorrang. Der Mercedes setzte sich dann in Bewegung und übersah dabei eine 16-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der ein Sachschaden von zirka 2.000 Euro entstand. (rko)

Einbruch in zehn Gärten

Einbruch in zehn Gärten

Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zu Lauben und Schuppen.

Eine Kleingartenanlage an der Straße der Selbsthilfe war am Wochenende das Ziel von Einbrechern. Sie brachen insgesamt zehn Gärten, Lauben und Schuppen auf. Zum erbeuteten Diebesgut gehörten unter anderem, TV-Geräte, Modelleisenbahnzubehör, Unterhaltungselektronik und verschiedene Haushaltsgeräte. Der Stehlschaden wurde noch nicht abschließend beziffert, und auch die Höhe des Sachschadens muss noch geprüft werden.

Haben Sie in diesem Bereich Beobachtungen gemacht, die zur Aufklärung der Straftaten beitragen können? Zeugen melden sich bitte im Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020. (rko)

Einbruch mit Diebstahl

Einbruch mit Diebstahl

Unbekannte Täter wüteten in einem Garten und stahlen 1.000 Euro.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu einem Garten an der Weststraße. Sie brachen die Eingangstür zum Bungalow auf, durchwühlten die Räume und stahlen aus einem Tresor 1.000 Euro. Im Außenbereich öffneten die Täter alle Hasenställe, sodass die Tiere in den Garten laufen konnten. Sie wurden durch den Besitzer glücklicherweise alle wieder eingefangen.

Sind Ihnen im besagten Zeitraum Personen oder Fahrzeuge aufgefallen oder haben Sie verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen melden sich bitte beim Revier in Werdau. Telefon: 03761 7020 (rko)

Versuchter Raub

Versuchter Raub

Vor ihrer Haustür wollte ein Unbekannter einer Frau die Tasche entreißen.

Als eine 66-Jährige gerade die Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Ludwigstraße aufschließen wollte, näherte sich ihr plötzlich ein unbekannter Mann von hinten. Mit beiden Händen versuchte er eine Sporttasche zu entreißen, die sie in der Hand hielt. Die Geschädigte schrie daraufhin sehr laut und wehrte sich, sodass der Unbekannte die Flucht ergriff.

Haben Sie die Tat beobachtet oder den unbekannten Mann nach der Flucht in der Nähe der Örtlichkeit gesehen? Das Polizeirevier in Zwickau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0375 44580. (kh)

Seite 1 von 3
1 2 3