Wohnmobile aufgebrochen

Wohnmobile aufgebrochen

Drei, auf einem Firmengelände an der Goethestraße abgestellte Wohnmobile, waren in der Nacht auf Montag Ziel von Einbrechern. Bei zwei der Wohnmobile hebelten die bislang unbekannten Täter die Zugangstüren auf, entwendeten aber nichts. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 0375 44580 beim Polizeirevier in Zwickau. (rko)

Kraftstoffdiebstahl an Tankstelle

Kraftstoffdiebstahl an Tankstelle

In Wildenfels zapften Unbekannte über 250 Liter Kraftstoff, ohne zu bezahlen.

Zwischen Freitagmittag und Samstagmorgen öffneten Unbekannte den Überwurf einer mobilen Diesel-Zapfanlage einer Tankstelle an der Arno-Schmidt-Straße und entwendeten daraus 266 Liter Diesel-Kraftstoff im Wert von über 400 Euro. An der Anlage hinterließen sie darüber hinaus einen Sachschaden von etwa 150 Euro.

Sind Ihnen in diesem Zeitraum Personen aufgefallen, die sich auf dem Gelände der Tankstelle aufhielten und mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020. (kh)

Einbruch in ein Restaurant – Zeugen gesucht

Einbruch in ein Restaurant – Zeugen gesucht

Hoher Sachschaden nach Einbruch in ein Restaurant.

Ein Restaurant an der Reichenbacher Straße war in der Nacht auf Montag Ziel von Einbrechern. Bislang unbekannte Täter drangen über eine Balkontür in das Geschäft ein. Sie stahlen Zigaretten, Bargeld und verwüsteten die Räume. Ein Zigarettenautomat wurde zerstört. Der Sachschaden wird mit 3.000 Euro angeben. Das gestohlene Gut hatte einen Wert von zirka 500 Euro.

Wer hat in dieser Nacht etwas beobachtet und kann Angaben machen? Das Polizeirevier in Zwickau sucht Zeugen, die sich bitte unter 0375 44580 melden. (rko)

Versuchter Einbruch in einen Imbiss

Versuchter Einbruch in einen Imbiss

Unbekannte Täter hatten Spielautomaten im Visier, scheiterten aber.

Bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Sonntag auf Montag in einen Imbiss an der Crimmitschauer Straße einzudringen. Sie scheiterten jedoch an der Eingangstür, die sie versuchten aufzuhebeln. Auch eine Scheibe hielt den Angreifern stand. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Wer hat etwas in dieser Nacht beobachtet und kann Angaben machen? Zeugen melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau telefonisch unter:  0375 44580. (rko)

Skoda-Fahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

Skoda-Fahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

In Lengenfeld verletzte sich ein Pkw-Fahrer leicht nachdem er auf einen Lkw auffuhr.

Ein 47-jähriger Fahrer eines Lkw der Marke Volvo und ein 43-jähriger Skoda-Fahrer befuhren am frühen Montagmorgen hintereinander die B 94 aus Fahrtrichtung Rodewisch kommend in Richtung Lengenfeld. Aufgrund eines Linksabbiegers vor ihm, musste der Lkw-Fahrer halten. Dies bemerkte der 43-Jährige zu spät und kollidierte mit dem Lkw. Er verletzte sich dabei leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Skoda war mit einem Schaden von rund 10.000 Euro nicht mehr fahrbereit. Am Sattelanhänger des Lkw entstand nur ein geringer Sachschaden. (kh)

Seite 1 von 4
1 2 3 4