Aufgefahren

Aufgefahren

Eine vermutlich abgelenkte Pkw-Fahrerin fuhr auf den Wagen einer anderen auf.

Eine 54-Jährige befuhr mit ihrem Suzuki die Äußere Crimmitschauer Straße in Richtung Stadtmitte. Um auf einen Supermarktparkplatz einbiegen zu können, musste sie verkehrsbedingt halten. Eine 78-Jährige, die mit ihrem VW hinter der 54-Jährigen fuhr, bemerkte das zu spät und fuhr auf den Suzuki auf. Die 78-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, an den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. (al)