Ort: A 4, Anschlussstelle Gera
Zeit: 14.09.2021, 15:30 Uhr
Quelle: PD Zwickau


Beschädigungen durch Reifenteile

Reifenteile auf der Autobahn 4 beschädigten ein Fahrzeug.

Ein 65-Jähriger befuhr mit seinem Seat die Autobahn 4 in Fahrtrichtung Dresden. Etwa 500 Meter nach der Auffahrt Gera befuhr er den Mittleren Fahrstreifen und bemerkte plötzlich ein lautes Geräusch unter seinem Fahrzeug. Im Rückspiegel sah er, dass er mehrere Reifenteile überfahren hatte. In einer Werkstatt wurden Beschädigungen am Unterboden des Pkw festgestellt, die auf rund 2.000 Euro geschätzt wurden.

Können Sie Hinweise zu einem Fahrzeug geben, was sich kurz zuvor noch auf der Autobahn befand und durch einen kauputten Reifen auffiel? Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020 entgegen. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!