Geringe Beute machten Unbekannte bei einem Einbruch in einen Pkw.

Nur für einen kurzen Zeitraum parkte eine 43-Jährige ihren VW an der Alexander-Lincke-Straße. Ein Unbekannter schlug daraufhin die Seitenscheibe des Pkw ein und entwendete eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Arbeitstasche. Ein vor Ort eingesetzter Fährtenspürhund fand die Tasche im unmittelbaren Umfeld des Tatortes. Die Täter waren ausschließlich auf eine Geldbörse mit rund zwölf Euro Bargeld und persönlichen Dokumenten aus. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Haben Sie am Sonntagmorgen verdächtige Personen in der besagten Straße gesehen und können Hinweise auf deren Identität geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden, Telefon: 03761 7020. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!