Übermüdung führt zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Ein 81-jähriger Deutscher befuhr mit seinem Pkw Audi den Kastanienweg aus Richtung Friesenweg kommend. Aufgrund von Übermüdung kam er nach links von der Fahrspur ab und kollidierte mit dem geparkten VW eines 68- Jährigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (rk)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!