Ein Unfall am Dienstagmorgen endete glücklicherweise nur mit Blechschaden.

Ein 37-Jähriger befuhr mit seinem Renault die Siemensstraße in stadteinwärtige Richtung und beabsichtigte nach links abzubiegen, um weiter auf der Siemensstraße zu bleiben. Dabei missachtete er jedoch die Vorfahrt eines 23-jährigen Skoda-Fahrers, der ihm aus Richtung der Meeraner Straße entgegenkam. Beide Fahrzeuge stießen daraufhin so stark zusammen, dass sie Totalschaden waren und abgeschleppt worden. Glücklicherweise jedoch, blieben die Insassen unverletzt, sodass ausschließlich ein Sachschaden von rund 20.000 Euro zu verbuchen war. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!