Aggressiver Einbrecher verletzt Geschäftsinhaber leicht.

Mittwochnacht hebelte ein 26-jähriger Deutscher die Eingangstür eines Ladengeschäfts an der Bahnhofstraße auf und drang in die Innenräume ein. Er durchsuchte die Räumlichkeiten und beschädigte dabei das Inventar.

Während des Einbruchs wurde der Inhaber auf den Eindringling aufmerksam und stellte ihn. Er versuchte den Tatverdächtigen festzuhalten, woraufhin ihn dieser schlug und dabei leicht verletzte. Durch das beherzte Eingreifen eines weiteren Zeugen gelang es, den Täter vor Ort festzuhalten und der zu Hilfe gerufenen Polizei zu übergeben. Der angerichtete Sachschaden beträgt zirka 300 Euro. (rko)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!