Eine ziemlich miese Sachbeschädigung hinterließen Unbekannte in Zwickau.

Im Zeitraum zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ritzten unbekannte Täter drei Hakenkreuze in den Lack der Motorhaube und die Scheibe der Fahrertür eines Pkw. Auch die Frontscheibe des Fahrzeugs wurde beschädigt. Es handelte sich dabei um einen an der Scheffelstraße geparkten schwarzen Mazda. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0375 428 4480. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!