Zum Ablauf eines Unfalls liegen der Glauchauer Polizei verschiedene Schilderungen vor.

Ein 42-Jähriger befuhr Donnerstagmittag mit seinem Audi die B180 in Richtung Hohenstein-Ernstthal. Er überholte einen rot-grünen Suzuki und scherte vor ihm wieder ein. Nach Angaben des Audi-Fahrers setzte der 50-jährige Suzuki-Fahrer in Höhe der Straße Am Sachsenring zum Überholen an, stieß dabei gegen Stoßstange und Kotflügel des Audis und setzte seine Fahrt fort. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

Zur Klärung des Sachverhalts sucht das Revier Glauchau Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Telefonnummer 03763 640. (al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!