Nach einem Parkrempler machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub.

Der Halter eines schwarzen Mitsubishi Eclipse Cross parkte sein Auto Donnerstagvormittag im unteren Parkdeck eines Supermarktes an der Heinrich-Heine-Straße Ecke Aktienstraße. Während seines Einkaufs touchierte ein anderer Autofahrer, vermutlich beim Ausparken, mit seinem Fahrzeug den linken Kotflügel und den Außenspiegel des Mitsubishis. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro, um dessen Regulierung sich der Unfallverursacher nicht weiter kümmerte.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03763 640 zu melden. (al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!