In Marienthal stießen zwei Fahrzeuge zusammen – glücklicherweise blieb es bei einem Blechschaden.

Ein 68-Jähriger befuhr mit seinem Seat die Mörikestraße aus Fahrtrichtung der Marienthaler Straße kommend und beabsichtigte nach links auf die Antonstraße abzubiegen. Dabei missachtete er jedoch die Vorfahrt einer 37-jährigen Mercedes-Fahrerin, sodass die Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammenstießen. Beide Fahrzeugführer blieben glücklicherweise unverletzt. Der an den Pkw entstandene Sachschaden wird auf etwa 11.000 Euro geschätzt. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!