Fahrradfahrer und Autofahrer stoßen zusammen.

Ein 18-Jähriger befuhr am Dienstagnachmittag mit seinem BMX-Fahrrad den Fußweg/Radweg der Bahnhofstraße in Richtung August-Bebel-Straße. Auf Höhe der Geschwister-Scholl-Straße überquerte der Biker die Bahnhofstraße, ohne auf den Fahrverkehr zu achten. Es kam zum Zusammenstoß mit einem 82-jährigen VW-Fahrer. Der Radfahrer wurde dabei vom Fahrrad gestoßen und schwerverletzt in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 500 Euro. (ta/al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!