Um eine Batterie zu entwenden, verursachten Unbekannte großen Sachschaden.

Auf dem Gelände eines Autohandels an der Alleestraße Ecke Pausaer Straße schlugen unbekannte Täter die Seitenscheiben zweier abgemeldeter Fahrzeuge ein. In einem der Wagen durchtrennten sie zudem mehrere Kabel und Schläuche, um die Batterie zu entnehmen. Der Stehlschaden beläuft sich auf 200 Euro, der Sachschaden, den die Eindringlinge hinterließen, auf 3.500 Euro.

Sind Ihnen im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen auf dem Betriebsgelände aufgefallen? Hinweise nimmt die Plauener Polizei unter 03741 140 entgegen. (al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!