Großer Blechschaden und eine Leichtverletzte waren das Resultat eines Vorfahrtsfehlers in Schönberg.

Eine 33-Jährige befuhr mit ihrem BMW die Dorfstraße aus Fahrtrichtung Pfaffroda kommend in Richtung Meerane und beabsichtigte, die  Kreuzung geradeaus in Richtung Meerane zu queren. Dabei missachtete sie jedoch die Vorfahrt eines 51-jährigen Mercedes-Fahrers, der den Kreuzungsbereich aus Richtung Schönberg kommend in Richtung Glauchau befuhr. Der Zusammenstoß hatte zur Folge, dass beide Fahrzeuge mit einem Sachschaden von rund 20.000 Euro nicht mehr fahrbereit waren. Die 33-Jährige verletzte sich leicht und musste ambulant behandelt werden. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!