Am Mittwochvormittag kam es zu einem tragischen Verkehrsunfall.

Ein 84-jähriger VW-Fahrer befuhr am Vormittag die Zwickauer Straße, kam zu weit nach rechts und kollidierte mit einem parkenden Ford. In der Folge überschlug sich der VW und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 84-jährige Vogtländer verstarb noch an der Unfallstelle. Nach derzeitigem Kenntnisstand könnten gesundheitliche Probleme bei dem VW-Fahrer ursächlich für den Unfall gewesen sein. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 23.000 Euro geschätzt worden. Die Fahrbahn musste für die Unfallaufnahme und Bergung für mehrere Stunden voll gesperrt werden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!