In den frühen Sonntagmorgenstunden kam es auf der Humboldtstraße durch derzeit zwei unbekannte männliche Ausländer zu einer Körperverletzung an mehreren unbeteiligten Personen.

Die Täter wollten eine Tanzveranstaltung besuchen. Da die Männer ein Hausverbot hatten, wurden sie durch die Sicherheitskräfte nicht hereingelassen. Daraufhin reagierten beide Männer aggressiv und schlugen wahllos um sich. Dabei wurden insgesamt sieben Personen, Frauen und Männer, im Alter zwischen 19 bis 35 Jahren verletzt. Vier Personen mussten ambulant vor Ort behandelt werden, drei Personen wurden in ein Krankenhaus verbracht. Die Täter flohen noch vor dem Eintreffen der Polizeibeamten vom Tatort.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und die Täter beschreiben können, werden gebeten sich auf dem Polizeirevier Zwickau zu melden. Tel.: 0375/44580 (vr)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!