Ein Transporter-Fahrer kollidierte Dienstagmittag frontal mit einem Baum und verletzte sich dabei schwer.

Am Dienstagvormittag beabsichtigte ein 26-Jähriger mit einem VW Transporter am Pfannenstiehl loszufahren. Da sich das Fahrzeug nicht starten ließ, versuchte der Fahrer, auf der Gefällestrecke Richtung Siedichfürer Straße das Fahrzeug in Gang zu bringen. In der Folge kam der Fahrer mit dem Transporter von der Straße ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Er zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und musste in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 2.100 Euro. (vr/al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!