In Reichenbach machte sich ein Pkw selbstständig und verursachte hohen Sachschaden.

Ein 60-Jähriger stellte am Montagmorgen seinen Ford an der Hospitalstraße ab. Er sicherte das Fahrzeug nicht ausreichend gegen Wegrollen, sodass es in der Folge von rechts nach links über die Fahrbahn rollte und an einer Hauswand zum Stehen kam. Am Fahrzeug und am Gebäude entstand ein Sachsachaden von insgesamt rund 10.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!