Im Zwickauer Stadtgebiet fuhr ein Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss.

Ein 54-jähriger Deutscher war am Sonntagnachmittag mit seinem Subaru im Zwickauer Stadtgebiet unterwegs. Er fiel durch unsichere Fahrweise auf und wurde von Beamten des Polizeirevieres Zwickau auf der Parkstraße kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert 1,92 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus und  sein Führerschein wurde sichergestellt. (hje)

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!