Vier verletzte Personen nach Zusammenstoß.

Die 29-jährige Deutsche befuhr die Schneeberger Straße (B93) mit ihrem Pkw VW in Richtung Schneeberg. Aufgrund von Unaufmerksamkeit kam sie auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den entgegenkommenden Pkw Honda eines 31-Jährigen. Hierbei drehte sich der Pkw Honda und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Dadurch kollidierte er in der weiteren Folge mit dem Pkw Opel einer 31-Jährigen, welcher hinter dem Honda fuhr. Alle drei Fahrzeugführer sowie die Beifahrerin (26) des Honda wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro. (ta)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!