Der Fahrer eines Renaults kam am Mittwochmittag mit dem Schrecken davon.

Während der Fahrt in Richtung Hof bemerkte der Fahrzeugführer plötzlich eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum seines Pkw. Trotz des schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Wildenfels brannte das Auto komplett aus. Der Gesamtsachschaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Die A72 wurde für die Unfallaufnahme für eine halbe Stunde vollgesperrt. (rk/uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!