Ungewöhnliche Beute machten Diebe an einer Tankstelle im Zwickauer Ortsteil Pölbitz.

Um den Innenraum seines Pkw auszusaugen, hielt sich ein 33-Jähriger auf dem Gelände einer Tankstelle an der Leipziger Straße auf und ließ sein Fahrzeug nur kurzzeitig unbeobachtet. Als er zurückkehrte, musste er feststellen, dass die Fußmatten des Fahrzeugs gestohlen wurden. Der Stehlschaden wird mit 100 Euro beziffert.

Können Sie Hinweise zu verdächtigen Personen geben, die sich im Bereich der Tankstelle aufhielten? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon: 0375 44580. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!