Ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad-Fahrer ereignete sich am Montagmittag in Netzschkau.

Der Zweirad-Fahrer war mit seiner MBK auf der S295 aus Richtung Greiz in Richtung Netzschkau unterwegs. Auf Höhe der Schwarzhammermühle rutschte er in einer Rechtskurve mit dem Hinterrad weg. Nachdem er zu Fall kam, rutsche er anschließend noch über die komplette Fahrbahn, unter einer Leitplanke hindurch und kam anschließend zum Liegen. Hierbei verletzte sich der Zweirad-Fahrer und wurde in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 500 Euro. (uh)

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!