Ein Mann schlug in Crimmitschau mehrere Täter in die Flucht, als sie eine Hauseingangstür aufbrechen wollten.

Ein Zeuge beobachtete in der Nacht zum Montag wie an der Schulstraße vier Unbekannte versuchten eine Hauseingangstür aufzubrechen. Nachdem er die Personen ansprach, flüchteten drei von ihnen in einem schwarzen Audi, zwei weitere entfernten sich fußläufig vom Tatort. Der Zeuge informierte daraufhin die Polizei. Die vor Ort eingesetzten Beamten stellten eine Beschädigung an der Tür fest. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren zweistelligen Bereich. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!