In Wilkau-Haßlau verschafften sich unbekannte Täter Zutritt in ein Geschäftshaus, verließen es jedoch ohne Beute.

Im Zeitraum zwischen Samstagmittag und Sonntagvormittag hebelten Unbekannte gewaltsam ein Fenster eines Geschäftshauses an der Friedrichstraße auf und verschafften sich damit Zutritt in die Ladenräume. Sie versuchten eine Kasse aufzubrechen, in der sich jedoch kein Bargeld befand. Auch eine Dose mit Wechselgeld ließen sie zurück, sodass keinerlei Stehlschaden zu verzeichnen war. Am Gebäude entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Sind Ihnen innerhalb der genannten beiden Tage verdächtige Personen im näheren Umkreis des Hauses aufgefallen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Werdau unter 03761 7020. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!