Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht am 26. Juli im Pöhler Ortsteil Jocketa.

Eine 60-Jährige befuhr mit ihrem VW die Bergstraße aus Fahrtrichtung Plauen kommend. In einer Tempo-30-Zone fuhr eine Fahrzeugführerin in einem hellgrünen Pkw sehr dicht auf sie auf und setzte mehrfach zum Überholvorgang an. Als die 60-Jährige beabsichtigte in die Einfahrt eines Supermarktes abzubiegen, bemerkte sie einen Stoß im hinteren Bereich ihres Fahrzeugs. Die unbekannte Fahrzeugführerin setzte ihre Fahrt in Richtung der Eisenbahnbrücke ungebremst fort. Der am VW entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Haben Sie den Zusammenstoß beobachtet oder können Sie bezeugen, wie die Fahrzeugführern im hellgrünen Pkw mehrfach versuchte die 60-Jährige zu überholen? Zur Aufklärung des Unfalls bittet das Polizeirevier in Plauen um sachdienliche Hinweise unter 03741 140. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!