Zu einem Unfall mit Sachschaden kam es bei einem Abbiegevorgang am Montagvormittag.

Ein Nissan-Fahrer befuhr die Rößnitzer Straße in Richtung Rößnitz. Auf Höhe des Hausgrundstücks Nummer 29 kam er beim Abbiegen nach rechts zu weit auf die linke Fahrbahnseite und streifte einen entgegenkommenden Ford-Fahrer. An beiden Pkws entstand Sachschaden von rund 5.500 Euro. Glücklicherweise wurde beim Unfall niemand verletzt. (uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!