In Werdau rannte ein Reh in einen Pkw und entfernte sich vom Unfallort.

Eine 60-Jährige befuhr mit ihrem Skoda die B 175 aus Fahrtrichtung Zwickau kommend in Richtung Werdau. Plötzlich kreuzte etwa einen Kilometer vor dem Kreisverkehr ein Reh die Fahrbahn von rechts nach links und lief in das Fahrzeug. Das Tier rannte anschließend weiter und hinterließ am Fahrzeug einen Sachschaden von rund 1.500 Euro. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!