Ein E-Bike-Fahrer kam zu Sturz und verletzte sich.
Am  Dienstagmittag befuhr ein 78-Jähriger mit seinem E-Bike die Crimmitschauer Straße stadteinwärts. Etwa auf Höhe des Hausgrundstücks 133 kam er, eigenen Angaben zufolge, mit seinem Vorderreifen gegen den Bordstein und stürzte. Dabei wurde er schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am E-Bike entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro. (cs)
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!