Zwickau
01.07.2021
Quelle: Stadt Zwickau


Zwickau: Kornmarkt wird wieder Schauplatz für Kunstinstallation

Ab Montagnachmittag, 5. Juli, kann auf dem Kornmarkt einem Künstler bei der Arbeit über die Schulter geschaut werden: Der Graffitikünstler Rico Gruner, besser bekannt unter dem Künstlernamen TASKONE, wird bis Mitte der Woche einen Trabant live besprühen und diesen zu einem echten Kunstwerk gestalten. Der Trabi wird danach ungefähr einen Monat lang den Kornmarkt bereichern und so ein kleines Highlight in die Innenstadt Zwickaus bringen.

Auf der Vernissage am 7. Juli im First Inn Hotel wird das Kunstwerk schließlich offiziell präsentiert. Außerdem wird das Geheimnis rund um die Intention des umgestalteten Kultautos gelüftet. Zur Veranstaltung sind alle Interessierten ab 18 Uhr herzlich eingeladen. Ein weiteres Highlight wird ein Kunstmarkt am Samstag, dem 17. Juli 2021, sein. Um den Trabant herum werden auf dem Kornmarkt verschiedene Künstler aus der Region ihre Kunstwerke präsentieren und zum Verkauf anbieten.

Bereits letztes Jahr wurde der Kornmarkt Schauplatz für das Kunstprojekt „Wellen“ von Tillmann Röhner. Veranstalter und Initiator des Projektes ist auch dieses Mal das First Inn Hotel in Kooperation mit dem Büro für Wirtschaftsförderung. Ehrenamtlich unterstützt wird das Projekt außerdem von Renate Lang.

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!