Oelsnitz/V.: Graffiti gesprüht – Zeugen gesucht

Oelsnitz/V.: Graffiti gesprüht – Zeugen gesucht

Wegen einer Sachbeschädigung wurden die Einsatzkräfte des Polizeireviers in Plauen am Montagmorgen alarmiert.

Unbekannte sprühten im Zeitraum zwischen Sonntagvormittag bis Montagfrüh ein Graffiti an eine Hausfassade an der Kaiserstraße. Dabei benutzen die Tatverdächtigten schwarze, unlösliche Farbe und hinterließen einen Schriftzug, der sich über eine Länge von rund drei Metern und eine Höhe von rund einem halben Meter erstreckte. Die Kosten der Entfernung dürften sich auf rund 500 Euro belaufen.

Wer kann Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140, zu melden. (uh)

Oelsnitz/V.: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Oelsnitz/V.: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Zu einer Unfallflucht sucht die Polizei in Plauen Zeugen.

Eine VW-Fahrerin stellte ihr Fahrzeug am Sonntagabend am rechten Fahrbahnrand der Wettinstraße ab. Als sie am Montagvormittag zu ihrem Fahrzeug zurückkam, bemerkte sie Beschädigungen im linken Frontbereich fest. Der unbekannte Unfallverursacher hatte sich nach dem Zusammenstoß pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt. Die Instandsetzungskosten werden auf rund 500 Euro geschätzt.

Wer kann Hinweise zum möglichen Verursacher geben oder hat Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Zusammenstoß gemacht? Melden Sie sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (uh)

Zwickau: Unfall zwischen Fahrrad und Pkw – Fahrerflucht

Zwickau: Unfall zwischen Fahrrad und Pkw – Fahrerflucht

Eine Autofahrerin verletzte einen Fahrradfahrer und flüchtet anschließend.

Ein 16-jähriger Fahrradfahrer überquerte auf der Äußeren Schneeberger Straße einen Fußgängerüberweg, wobei die Lichtzeichenanlage grün zeigte. Dabei wurde er von einer unbekannten Autofahrerin übersehen. Diese fuhr mit ihrem dunklen Kleinwagen soweit auf den Fußgängerüberweg, dass der Fahrradfahrer zu Sturz kam. Er verletzte sich dabei am Handgelenk. Die Autofahrerin fuhr anschließend weiter, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Der Sachschaden am Fahrrad wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zur flüchtigen Autofahrerin geben kann, wird gebeten sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (vr/uh)

Netzschkau: Illegale Müllablagerung

Netzschkau: Illegale Müllablagerung

Mutwillige Umweltverschmutzung.

Unbekannte haben an der Ortsverbindungsstraße zwischen Reimersgrün und Netzschkau zirka 500 Meter nach dem Ortsausgang Reimersgrün im Bereich der S-Kurve eine größere Menge Müll illegal am Fahrbahnrand entsorgt. Es handelte sich hierbei um schätzungsweise 20 Müllsäcke (je 120 Liter) voller Dämmwolle und -platten. Da dies in der Vergangenheit bereits des Öfteren vorgekommen ist, bittet die Polizei nun um Hinweise auf die Verursacher.

Gibt es Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu den Verursacher geben können? Informationen hierzu nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550 entgegen. (jpl)

Oelsnitz/V.: Sachbeschädigung an Ford

Oelsnitz/V.: Sachbeschädigung an Ford

Unbekannte zerkratzen Auto.

Unbekannte Täter beschädigten in den vergangenen Tagen die Motorhaube und den vorderen rechten Kotflügel eines roten Ford Fiesta, welcher in der Talsperrenstraße in Höhe des Hausgrundstücks 20 abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise, zu den unbekannten Verursachern, nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741 140. (jpl)