Ort: Lichtenstein
Zeit: 09.06.2021, 09:00 Uhr
Quelle: PD Zwickau


Lichtenstein: Brand im Kellerbereich

Ein defekter Verteilerkasten löste wohl einen Brand in Lichtenstein aus.

Am Mittwochmorgen kam es zu einem Brand im Keller einer Doppelhaushälfte an der Hohen Straße. Die Bewohner selbst merkten, dass ein Stromkasten in Flammen stand und alarmierten die Feuerwehr. Die Kameraden der Feuerwehr Lichtenstein und Heinrichsort waren mit acht Einsatzfahrzeugen vor Ort und konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Es wird davon ausgegangen, dass ein technischer Defekt im Stromverteilerkasten Ursache des Feuers war. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!