Bei einem Verkehrsunfall in Plauen war ausschließlich ein Sachschaden zu verzeichnen.

Ein 88-Jähriger beabsichtigte mit seinem Toyota vom Fahrbahnrand auf die Liebknechtstraße in Fahrtrichtung Rosa-Luxemburg-Platz aufzufahren. Er übersah dabei eine 66-Jährige, die mit ihrem Ford bereits auf der selbigen unterwegs war und stieß mit ihr zusammen. Der Toyota wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!