Nach einem Unfall in Folge einer Vorfahrtsverletzung mussten zwei Abschleppwagen angefordert werden.

Eine 58-Jährige fuhr mit ihrem VW-Kleinbus die Oelsnitzer Straße entlang. An der Kreuzung mit der Untereichigter Straße und Ebersbacher Straße wurde ihr von einer 27-jährigen Skoda-Fahrerin, die von der Untereichigter Straße in die Ebersbacher Straße wollte, die Vorfahrt genommen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von 16.000 Euro, beide mussten abgeschleppt werden. (al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!