Donnerstagnachmittag kam es aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung zu einem Verkehrsunfall auf der S 312.

Ein 22-Jähriger hatte die Absicht, mit seinem Traktor aus einer Seitenstraße nach rechts auf die Vorfahrtsstraße einzubiegen. Hierbei missachtete er einen von links kommenden Lkw der Marke Mitsubishi, welcher auf die Gegenfahrspur auswich. Da der Traktorfahrer nach dem Auffahren auf die S 312 gleich wieder nach links abbog und die Gegenfahrspur querte, kam es zum Zusammenstoß mit dem ebenfalls ausgewichenen Mitsubishi des 49-Jährigen. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von rund 10.500 Euro. Durch den Aufprall war der Mitsubishi nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (uh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!