Das Revier Auerbach-Klingenthal sucht Zeugen, die nähere Angaben zu einer Schlägerei in Schneidenbach machen können.

Eine Zeugin meldete am Dienstagnachmittag dem Revier Auerbach-Klingenthal eine Schlägerei auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma am Weißensander Weg. Ein 50-Jähriger und ein 37-Jähriger, beide mit deutscher Staatsangehörigkeit, gerieten aus noch ungeklärten Gründen in Streit. Aus der verbalen Auseinandersetzung wurde eine körperliche, in deren Folge der 37-Jährige schwer verletzt wurde.

Die Auerbach-Klingenthal bittet Zeugen, die genauere Angaben zum Ablauf der Auseinandersetzung machen können, unter 03744 2550 um Hinweise. (al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!