Ein 78-Jähriger fuhr am Sonntagabend mit seinem Citroen in die Zufahrt einer Kleingartenanlage an der Hohensteiner Straße. Aus noch ungeklärter Ursache stieß er dabei mit seinem Fahrzeug gegen die Steinsäule eines Zauns. Der Pkw wurde durch den Aufprall so stark verformt, dass sich die Reparaturkosten auf 5.000 Euro belaufen dürften. Am Zaun entstand ein Schaden von 500 Euro. (al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!