Aus ungeklärter Ursache geriet am Mittwochmorgen am Rande der BAB 72 in Höhe Pirk ein Haufen mit Grün-Schnittgut-Abfällen in Brand. Zur Brandbekämpfung waren vier Löschfahrzeuge mit 24 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Weischlitz, Großzöbern und Dröda im Einsatz. Eine Ausbreitung der Flammen konnte dabei vermieden werden, sodass kein Sachschaden entstand. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!