Streifenbeamten des Reviers Zwickau fiel am Montagabend auf der Leipziger Straße ein Fahrradfahrer durch seine auffällige Fahrweise auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,93 mg/l, was seinem Blutalkoholwert von rund 1,9 Promille entspricht. Zudem reagierte der durchgeführte DrugWipe-Test auf positiv auf Amphetamine. Der ungarische Staatsangehörige erhielt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (al)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!