Ein 28-Jähriger befuhr am Montagmorgen mit seinem VW die Neuwilkauer Straße stadteinwärts. Infolge einer Unaufmerksamkeit fuhr er auf einen 66-Jährigen auf, der vor ihm verkehrsbedingt mit seinem Nissan hielt. Durch den Aufprall lösten die Airbags des VW aus, verletzt wurde aber glücklicherweise keiner der beiden Fahrzeugführer. An den Pkw entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!