Die 79-jährige Fahrerin eines Skoda war am Sonntagnachmittag auf der Hainstraße aus Richtung Lauenhain kommend in Fahrtrichtung Zwickauer Straße unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Oswald-Anger-Siedlung stieß sie gegen einen Smart, der ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. Die 79-Jährige blieb unverletzt. An den beiden Pkw entstand jedoch erheblicher Sachschaden, der auf insgesamt circa 14.000 Euro geschätzt wurde. Außerdem mussten die Fahrzeuge abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!