Eine 39-Jährige befuhr am Sonntagnachmittag mit ihrem PKW Audi die B 173 von Mülsen in Richtung Lichtenstein. In einer scharfen Rechtskurve geriet sie auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einen entgegenkommenden Mercedes zusammen. Die Audi Fahrerin und der 63-Jährige Mercedes Fahrer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es liefen Betriebsstoffe aus. Zu deren Beseitigung kam die Freiwillige Feuerwehr Mülsen St. Jacob und die Ölwehr zum Einsatz. Der Sachschaden beträgt insgesamt 40.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung war die B 173 für fast drei Stunden gesperrt. (wh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!