Im Zeitraum zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen versuchten Unbekannte mit einem Pflasterstein die Frontscheibe von zwei auf einem Parkplatz an der Kreuzung Erlbacher Straße / Adam Friedrich Zürner Straße geparkten Lkw einzuschlagen. Die Scheiben wurden dabei massiv beschädigt, ein Eindringen gelang allerdings nicht. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Wer hat im Umfeld des Tatortes etwas Verdächtiges gehört oder gesehen und kann Angaben zu den unbekannten Tätern machen? Um Zeugenhinweise bittet das Polizeirevier in Plauen unter 03741 140. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!