Mittwoch, Mai 12Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. April 2021

Zwickau: Zeugen zu Unfall mit Polizeifahrzeug gesucht

Zwickau: Zeugen zu Unfall mit Polizeifahrzeug gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Fahrkartenkontrolleur stellte am Sonntagnachmittag in einer Straßenbahn in der Zwickauer Innenstadt einen Mann fest, der keinen gültigen Fahrschein besaß. Beim Aufnehmen der Personalien flüchtete der Unbekannte, sodass der Kontrolleur die Polizei verständigte. Kurze Zeit später fiel Polizeibeamten auf der Werdauer Straße ein Radfahrer auf, auf den die Personenbeschreibung passte. Als sie den vermeintlichen Schwarzfahrer zwischen Stiftstraße und Crimmitschauer Straße anhalten wollten, stieß der Radfahrer gegen das zivile Polizeifahrzeug und flüchtete zu Fuß. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Gibt es Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dessen Hergang machen können? Wer kann Hinweise zum Tatverdächtigen und dessen Fluchtrichtung geben? Zeugen wer...
Zwickau: Vandalismus an der Tramhaltestelle

Zwickau: Vandalismus an der Tramhaltestelle

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Ein Tramführer stellte am frühen Sonntagmorgen fest, dass unbekannte Täter die Glasscheibe eines Werbekastens an der Straßenbahnhaltestelle „Brauerei“ eingeschlagen hatten. Zudem wurde ein Mülleimer aus seiner Verankerung gerissen. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Zeugentelefon: 0375 44580. (al)
Zwickau: Auf der Motorhaube mitgeschleift

Zwickau: Auf der Motorhaube mitgeschleift

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Sonntagmorgen bemerkte eine 50-Jährige vor dem Gebäude einer Kirchgemeinde Am Hammerwald eine größere Menschengruppe. Da sie einen Verstoß gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vermutete, zückte die Deutsche ihr Smartphone und begann, das Geschehen im Eingangsbereich des Gebäudes zu filmen. Ein 55-Jähriger und eine 54-Jährige (beide deutsch) bemerkten das und forderten die Frau auf, die Aufnahmen zu löschen. Als die 50-Jährige der Aufforderung nicht nachkam und sich in ihr Auto zurückzog, folgten ihr die beiden Gemeindemitglieder und postierten sich vor dem Pkw. Daraufhin fuhr die Autofahrerin los. Die 54-Jährige rutschte seitlich von der Motorhaube ab, der 55-Jährige jedoch kam auf der Motorhaube des anfahrenden Wagens zum Liegen und klammerte sich daran fest. Als er nach rund...
Zwickau: Mehrere Graffiti – zwei Tatverdächtige gestellt

Zwickau: Mehrere Graffiti – zwei Tatverdächtige gestellt

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Im Bereich der Polizeidirektion Zwickau waren am Wochenende verstärkt Graffitisprayer unterwegs. In der Lessingstraße hinterließen Unbekannte Samstagvormittag ein 27 x 27 Zentimeter großes Hakenkreuz an einem Briefkasten. An der Außenumfriedung eines Firmengeländes in der Flurstraße brachten unbekannte Täter am Samstagabend mit schwarzer und weißer Farbe einen sieben Meter langen Schriftzug an, zudem Symbole einer Partei. Ein 60 x 110 Zentimeter großer Schriftzug wurde in der Nacht zum Montag an der Glasscheibe eines Buswartehäuschens der Haltestelle Neumarkt in der Leipziger Straße festgestellt. Einem Zeugenhinweis nachgehend kontrollierten Beamte des Reviers Zwickau am Sonntagabend Am Kraftwerk die beiden Insassen (31 und 23) eines VW. Im Fahrzeug fanden die Beamten Kleidung mit fris...
Auerbach/V.: Wildschwein mit Skoda kollidiert

Auerbach/V.: Wildschwein mit Skoda kollidiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Mit ihrem Skoda befuhr eine 32-Jährige in der Nacht zum Montag die S 300 aus Richtung Beerheide kommend in Fahrtrichtung Auerbach. Plötzlich überquerte ein Wildschwein die Straße von der linken Seite. Die 32-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass es zum Zusammenstoß kam. An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Das Wildschwein entfernte sich vom Unfallort und konnte nicht aufgefunden werden. (kh)
Plauen: Wohnung aufgebrochen und unter Wasser gesetzt

Plauen: Wohnung aufgebrochen und unter Wasser gesetzt

Aktuell, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Nacht zum Montag haben Unbekannte die Tür einer leerstehenden Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Martin-Luther-Straße eingetreten. Sie öffneten mehrere Wasserhähne, sodass ein Wasserschaden entstand. Der Sachschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Gibt es Zeugen, die verdächtige Personen im Umfeld des Hauses beobachtet haben? Sie werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon: 03741 140. (kh)
Oelsnitz/V.: Kotflügel von Nissan zerkratzt

Oelsnitz/V.: Kotflügel von Nissan zerkratzt

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte beschädigten einen zwischen Freitagmittag und Samstagmorgen an der August-Bebel-Straße geparkten roten Nissan. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzen sie den vorderen Kotflügel und verursachten dabei einen Schaden von rund 500 Euro. Gibt es Zeugen, denen verdächtige Personen in der Nähe des Fahrzeugs aufgefallen sind? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (kh)
Neuensalz: Absperrzaun entwendet – Zeugen gesucht

Neuensalz: Absperrzaun entwendet – Zeugen gesucht

Aktuell, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte entwendeten im Zeitraum der vergangenen drei Tage vier Absperrgitter und die dazugehörigen Fußplatten sowie zwei rote Schrankenabsperrungen und ein Sperrschild. Die Absperreinrichtung auf der Schönaer Straße wurde aufgrund gegenwärtiger Baumaßnahmen erst vor einigen Tagen aufgestellt und am Sonntagmorgen zum letzten Mal gesehen. Der Stehlschaden wird mit rund 700 Euro beziffert. Wem sind in den vergangenen Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld aufgefallen, die mit dem Diebstahl in Zusammenhang stehen könnten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Plauen, Telefon: 03741 140. (kh)
Markneukirchen: Frontscheiben von zwei Lkw eingeschlagen

Markneukirchen: Frontscheiben von zwei Lkw eingeschlagen

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Im Zeitraum zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen versuchten Unbekannte mit einem Pflasterstein die Frontscheibe von zwei auf einem Parkplatz an der Kreuzung Erlbacher Straße / Adam Friedrich Zürner Straße geparkten Lkw einzuschlagen. Die Scheiben wurden dabei massiv beschädigt, ein Eindringen gelang allerdings nicht. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Wer hat im Umfeld des Tatortes etwas Verdächtiges gehört oder gesehen und kann Angaben zu den unbekannten Tätern machen? Um Zeugenhinweise bittet das Polizeirevier in Plauen unter 03741 140. (kh)
Reichenbach/V.: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen unterwegs

Reichenbach/V.: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Beamte des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal wurden am Sonntagmorgen auf einen 37-Jährigen aufmerksam gemacht, der ohne Fahrerlaubnis unterwegs sei. Kurze Zeit später stellten sie ihn an der Ecke Bebelstraße/Rathenaustraße fest, als er mit einem VW unterwegs war. Bei Durchsicht der Dokumente bestätigte sich, dass der Tatverdächtige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Einen DrupWipe-Test vor Ort lehnte er ab und bestätigte in den vergangenen Tagen Drogen konsumiert zu haben. Bei der anschließenden, freiwilligen Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten ein Pflanzenaufzuchtzelt mit drei Cannabis-Pflanzen sowie diversem Zubehör zu deren Verarbeitung. Weiterhin wurden mehrere Cliptütchen mit kristallinen Substanzen festgestellt. Die Beamten stellten sämtliche Utensilien s...
Zwickau: Einbruch in Imbissstand, Täter gestellt

Zwickau: Einbruch in Imbissstand, Täter gestellt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zunächst unbekannte Täter brachen die Tür eines Imbissstandes auf und entwendeten verschiedene Lebensmittel. Der Stehlschaden beträgt 40 Euro und der Sachschaden am Kiosk 50 Euro. Unweit des Tatortes konnte die Polizei zwei Tatverdächtige (beide deutsch) feststellen. Sie hatten einen Rucksack dabei, in welchem sich das Diebesgut befand. Gegen den Mann im Alter von 23 Jahren und gegen die Frau im Alter von 18 Jahren wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Einbruchdiebstahl eingeleitet. (wh)
Mülsen St. Jacob: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Mülsen St. Jacob: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 39-Jährige befuhr am Sonntagnachmittag mit ihrem PKW Audi die B 173 von Mülsen in Richtung Lichtenstein. In einer scharfen Rechtskurve geriet sie auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einen entgegenkommenden Mercedes zusammen. Die Audi Fahrerin und der 63-Jährige Mercedes Fahrer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es liefen Betriebsstoffe aus. Zu deren Beseitigung kam die Freiwillige Feuerwehr Mülsen St. Jacob und die Ölwehr zum Einsatz. Der Sachschaden beträgt insgesamt 40.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung war die B 173 für fast drei Stunden gesperrt. (wh)