Auf der Altenburger Straße stellten Polizeibeamte einen 17-jährigen Deutschen mit einem Kleinkraftrad Simson fest. Das Fahrzeug war nicht mehr versichert. Der Fahrer war mit 1,38 Promille unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr noch ein 15-jähriger Deutscher auch dort mit einem Kleinkraftrad Simson. Bei ihm stellten die Beamten 1,72 Promille fest. Beide mussten Blutentnahmen über sich ergehen lassen. Dem Älteren wurde der Führerschein abgenommen. Der Jüngere ist noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. (sw)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!