Ein Kleinkraftrad Simson S51 ohne Licht und Versicherungskennzeichen sollte durch eine Polizeistreife auf der Bahnhofstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer versuchte sich dieser durch Flucht zu entziehen und konnte erst nach einer Nachfahrt am Güterbahnhof gestoppt werden. Der 17-jährige Biker hatte sein KKR nicht pflichtversichert und zudem noch 0,6 Promille Alkohol intus. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und entsprechende Anzeigen gefertigt. (ta)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!