Auerbach/V.: Fensterscheibe eingeworfen

In der Nacht zum Mittwoch warfen Unbekannte mit einem Pflasterstein die Fensterscheibe eines Bürogebäudes an der Schulstraße ein. Ein Eindringen in das Gebäude gelang nicht. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden, Telefon: 03744 2550. (kh)

Reichenbach/V.: Vorfahrtsfehler führt zu Unfall

Ein Vorfahrtsfehler führte am Mittwochmittag zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 32-Jähriger befuhr in seinem VW die Weinholdstraße um anschließend an der Kreuzung Albertistraße die Vorfahrtsstraße zu überqueren. Hierzu hielt er ordnungsgemäß am Vorfahrtsschild, da linksseitig auf der Albertistraße ein Lkw stand. Beide Fahrzeugführer verständigten sich für die folgende Weiterfahrt. Der VW-Fahrer fuhr daraufhin los als er eine 49-Jährige übersah, welche im gleichen Moment den besagten Lkw überholte, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. (uh)

Plauen: Bäume in Kleingartenanlage beschädigt – Zeugen gesucht

Plauen: Bäume in Kleingartenanlage beschädigt – Zeugen gesucht

Auf dem Gelände einer Kleingartenanlage beschädigten Unbekannte mehrere Bäume, indem sie die Stämme abbohrten und die Rinde abschälten. Der Tatzeitraum liegt bereits einige Wochen zurück und kann auf die ersten beiden Märzwochen eingegrenzt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann nicht bewertet werden. Fest steht allerdings, dass die Bäume die unbedachten Schnitzereien mit ihrem Leben bezahlen werden, da sie gefällt werden müssen.

Gibt es Zeugen, die beobachten konnten, wie sich Unbekannte an den Bäumen zu schaffen machten? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (kh)

Plauen: Wohnungseinbruch

Plauen: Wohnungseinbruch

Durch Aufhebeln der Wohnungstür drangen Unbekannte im Zeitraum der vergangenen beiden Wochen in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Dr.-Christoph-Hufeland-Straße ein und hinterließen dabei einen Sachschaden von rund 100 Euro. Sie entwendeten Bargeld und diverses Werkzeug und flüchteten dann über den Balkon. Der Stehlschaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.

Gibt es Zeugen, denen im genannten Zeitraum verdächtige Personen im Umfeld des Wohnhauses aufgefallen sind? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (kh)