Ein 32-Jähriger befuhr am Montagnachmittag mit seinem Ford die Lobsdorfer Straße. In einer S-Kurve nach der Bahnbrücke musste er einem Audi ausweichen, der zu weit in die Fahrbahnmitte geriet und landete dabei im Seitengraben. Ungeachtet dessen setzte der unbekannte Fahrzeugführer des Audi seine Fahrt fort.

Gibt es Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben und weitere Hinweise zum Unfallhergang geben können? Sie werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon: 03763 640. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!